Datenschutzerklärung

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1.1. Die Begriffe in dieser Datenschutzerklärung werden in Übereinstimmung mit der "Benutzervereinbarung" verwendet.

1.2. Die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website werden von Bimedis Limited Liability Company, einer juristischen Person, die gemäß den Gesetzen der Ukraine registriert ist, mit der Adresse: 48600, Region Ternopil, Bezirk Zalischtschyky, Stadt Zalischtschyky, Straße Stepan Bandera, 84, verarbeitet.

1.3. Bimedis ist der Eigentümer der Datenbank personenbezogenen Daten der Benutzer.

1.4. Die Bimedis Limited Liability Company sowie alle ihre Partner, die an der Wartung und Moderation der Website sowie an der Bereitstellung von Diensten auf der Website beteiligt sind, sind die Verwalter der persönlichen Datenbank der Websitenutzer.

1.5. Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten, die über die Website gesammelt werden, sowie zugehöriger Dienste und Tools, mit denen Benutzer die Website registrieren und nutzen sowie Dienste auf der Website erhalten können.

1.6. Durch die Nutzung der Website stimmt der Benutzer zu, dass Bimedis seine personenbezogenen Daten (im Folgenden als personenbezogene Daten bezeichnet), solche wie der Benutzername, verarbeitet. Wohnort, E-Mail-Adresse, Kontakttelefonnummer, sonstige Kontaktdaten auf Wunsch des Nutzers; IP-Adressen, sonstige Kommunikationsdaten der Nutzer; Mitteilungen, Briefe, Erklärungen, die dem Benutzer von anderen Benutzern übermittelt werden und umgekehrt, und stimmt der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, einschließlich der Weitergabe personenbezogener Daten ins Ausland, an ein Drittland gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und Nutzungsvereinbarung zu.

1.7. Der Benutzer wird darüber informiert, dass er durch Klicken auf einige auf der Website platzierte Links zu den Websites anderer Unternehmen weitergeleitet werden kann, auf denen Informationen über die Benutzer ohne die Teilnahme von Bimedis gesammelt werden. In diesem Fall regelt die Datenschutzrichtlinie für Websites und / oder Apps von Drittanbietern die Verarbeitung von Informationen, die diese Drittanbieter von Benutzern erhalten.

 

2. AUF DER WEBSITE VERARBEITETE INFORMATIONEN

2.1. Bei der Nutzung der Website werden die folgenden Benutzerinformationen verarbeitet:

2.1.1. Informationen, die zur Registrierung auf der Site erforderlich sind. Bei der Registrierung eines Benutzers auf der Website sowie bei der Erstellung eines Kontos kann Bimedis bestimmte Informationen erhalten und anfordern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die persönlichen Daten des Benutzers, E-Mail-Adresse und Passwort, geografischen Standort, Name, Nachname, Vatersname, Telefonnummer, Foto, Video, Audiomaterial. Der Benutzer ist sich aller Risiken bewusst, die mit der Tatsache verbunden sind, dass er Informationen auf der Website bereitstellt.

2.1.2. Informationen, die der Benutzer beim Platzieren von Anzeigen auf der Website zur Verfügung stellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: persönliche Informationen, Kontaktinformationen, Preise, Ausrüstungsspezifikationen, Foto-, Video-, Audiomaterial; Informationen über den Abschluss der Verträge, Texte und Bedingungen der Verträge, vom Benutzer gesendete und empfangene Mitteilungen, Informationen über die Zahlung.

2.1.3. Vom Benutzer bei der Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport bereitgestellte Informationen. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Site-Support ist Bimedis berechtigt, die persönlichen Daten des Benutzers zu sammeln, die zur Erfüllung der Benutzeranforderung erforderlich sind, und Feedback zu geben. Bimedis kann den Benutzer auch unter Verwendung der vorhandenen Kontaktinformationen, die der Benutzer auf der Website angegeben hat, kontaktieren. Bimedis kann auch andere Informationen über die Kommunikation mit Benutzern sammeln, wie z. B. von Benutzern bereitgestellte Kundenunterstützungsanfragen oder von Benutzern bereitgestelltes Feedback.

2.1.4. Mobile Daten. Bimedis kann automatisch Informationen aus dem Browser des Benutzers oder einem beliebigen Geräts auf seinen Servern abrufen und registrieren, einschließlich IP-Adresse, Standort des Benutzers, Software- und Hardwareattribute, vom Benutzer angeforderte Seiten, Daten in Browser-Datenbanken, einschließlich SQL Datenbanken, mobile IDs (einschließlich mobile IDs wie Google Advertisement ID, IFA oder IFV), Informationen über angewendete Apps und / oder Informationen zu anderen verwendeten Geräten oder Informationen auf Systemebene.

2.1.5. Informationen, die von den Geschäftspartnern des Nutzers erhalten wurden.

2.1.6. Informationen aus Benutzerprofilen auf anderen Online-Plattformen oder in sozialen Netzwerken. Solche Informationen werden möglicherweise erfasst, wenn Sie sich über die Authentifizierungsdienste für soziale Netzwerke bei der Site anmelden. Der Nutzer stimmt zu, dass er Bimedis das Recht gibt, Informationen aus den relevanten Profilen in sozialen Netzwerken zu speichern und zu sammeln sowie die Informationen zu den Aktionen des Nutzers auf der Website in den jeweiligen sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

 

3. COOKIES

3.1. Die Seite verwendet Cookies. Zur Vereinfachung der Website werden auf der Website Cookies gesammelt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, in denen Informationen zur Benutzerinteraktion mit den Ressourcenfunktionen und zu den einzelnen Einstellungen der Benutzeroberfläche gespeichert sind. Der Server greift bei jedem Besuch automatisch darauf zu. Sie werden mit einem Browser generiert und direkt auf Ihrem Computer, Tablet oder Telefon gespeichert. Dank ihnen muss der Benutzer beispielsweise den Autorisierungsvorgang beim nächsten Besuch nicht wiederholen.

3.2. Wenn die Zustimmung zur Verwendung von Cookies nicht erteilt wird oder der Benutzer seine Zustimmung ablehnt, kann die Verwendung dieser Website für den Benutzer teilweise oder vollständig deaktiviert werden.

3.3. Bimedis verwendet permanente und Sitzungscookies. Permanente Dateien werden nach einem Besuch des Benutzers aktualisiert. Dies können "Cookies von Drittanbietern" sein, die auf Websites von Drittanbietern gehostet werden. Analysten, Optimierern und Werbeagenturen kann das Recht eingeräumt werden, die in Cookies enthaltenen Informationen zu sammeln und zu verarbeiten, um den Service zu optimieren, die Servicequalität zu verbessern und für kommerzielle Zwecke. Die von ihnen gesammelten Daten werden in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien offengelegt.

3.4. Sitzungscookies werden automatisch gelöscht, wenn die Sitzung endet und der Browser beendet wird.

3.5. Nach ihrem Zweck werden Cookies in vier Arten unterteilt:

  • Erforderliche;

  • Funktionale;

  • Analytische;

  • Gezielte.

3.6. Erforderliche werden verwendet, um die Arbeit der Site zu beschleunigen, sodass grundlegende Informationen über die Interaktion des Benutzers mit der Ressource gesammelt werden. Beispielsweise Daten zum Ausfüllen der Registrierungspalte. Funktionale Cookies dienen der Optimierung des Workflows: Sie speichern Informationen zu Sprache, Ort und Auswahl bestimmter Einstellungen.

3.7. Analytische-Cookies verarbeiten Informationen zum Nutzerverhalten: Wie oft ein Besucher die Site besucht hat, wie lange die Sitzung gedauert hat und wie viele Seiten während der Sitzung geöffnet wurden. Diese Informationen werden ausschließlich benötigt, um den Benutzerinterface gemäß den Vorlieben des Benutzers zu verbessern und den Zugriff auf die erforderlichen und wichtigen Seiten so einfach und schnell wie möglich zu gestalten.

3.8. Gezielte Cookies sammeln Informationen, mit denen Sie relevante Anzeigen einrichten und die Leistung Ihrer vorhandenen Kampagnen bewerten können. Dank ihnen sieht der Nutzer nur nützliche Anzeigenblöcke auf den Seiten. Sie können an Werbetreibende weitergegeben werden, um deren Service zu verbessern.

3.9. Verweigerung der Speicherung von Cookies. In den Einstellungen des Browsers des Benutzers können Sie Cookies deaktivieren und gespeicherte Textdokumente löschen. Wenn ein Benutzer dies tut, können einige Funktionen der Site für den Benutzer nicht mehr zugänglich sein. Unten finden Sie Anweisungen für jeden gängigen Browser:

· Microsoft Internet Explorer

· Google Chrome

· Safari

· Firefox

· Opera

3.10. Um den Zugriff von Besucherdaten von dieser Website in Google Analytics zu deaktivieren, kann der Nutzer https://tools.google.com/dlpage/gaoptout aufrufen.

 

4. VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

4.1. Der Benutzer erklärt sich einverstanden, dass Bimedis die Informationen des Benutzers verarbeitet (einschließlich: Sammlung, Speicherung, Systematisierung, Änderung, Löschung, Nutzung, Verbreitung, Identitätswechsel, Sperrung).

4.2. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Informationen jederzeit von Dritten angefordert werden können. Bimedis hat das Recht, ohne weitere Ankündigung auf die personenbezogenen Daten des Nutzers zuzugreifen und diese an Dritte weiterzugeben, ohne den Zweck ihrer Verarbeitung zu ändern.

4.3. Der Zweck der Nutzung der Informationen und personenbezogenen Daten des Nutzers und deren Weiterverarbeitung ist die Bereitstellung der von Bimedis erbrachten Leistungen.

4.4. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

4.5. Der Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann durch eine entsprechende Mitteilung des Nutzers in einfacher schriftlicher Form an info@bimedis.com erfolgen. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass ein solcher Brief folgende Konsequenzen haben kann:

• Verweigerung von Bimedis, Dienstleistungen zu erbringen, da Bimedis diese ohne die angegebenen Daten nicht ausführen kann, ohne die gezahlten Beträge des Nutzers zurückzuerstatten.

• Löschung des Benutzerkontos aufgrund der Unfähigkeit, die vom jeweiligen Konto bereitgestellten Dienste zu erbringen.

4.6. Bimedis speichert Benutzerinformationen für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Informationen gesammelt wurden. Bei der Bestimmung der angemessenen Aufbewahrungsfrist berücksichtigt Bimedis das Volumen, die Art und die Sensibilität personenbezogener Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten, für die Bimedis personenbezogene Daten verarbeitet.

 

5. ÄNDERUNGEN

5.1. Um die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienste zu verbessern und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, kann diese Datenschutzerklärung einseitig geändert werden, ohne dass der Benutzer darüber informiert wird. Die neue Version der Datenschutzerklärung tritt in Kraft mit ihrer Veröffentlichung auf der Website.

5.2. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Benutzer mit den neuen Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie in der zum Zeitpunkt der Nutzung der Dienste oder der Website geänderten Fassung einverstanden.

 

REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
  • ANMELDEN
  • REGISTRIEREN
Passwort vergessen?
PASSWORT ZURÜCKSETZEN
E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
Ihre Telefonnummer
Vereinigte Staaten von Amerika
Feld einfüllen
Vereinigte Staaten von Amerika
Feld einfüllen