Nachrichtenkategorien   -   Allgemeinmedizin   -  Allgemeinmedizin

Moderne Anästhesiegeräte. Übersicht der 3 besten Modelle

Das Anästhesiegerät ist ein unentbehrlicher Teil jedes Operationssaals. Es dient zur Durchführung schwerer medizinischer Prozeduren, die ohne den Einsatz von inhalativer Anästhesie unmöglich sind. Das Anästhesiegerät hat ein sehr breites Einflussspektrum auf den Verlauf der Operation und schafft optimale und sichere Arbeitsbedingungen für den Chirurgen. Außer der Funktion der Sauerstoffzufuhr, erfüllt das Narkosebeatmungsgerät bei der Durchführung einer Operation die Funktion einer künstlichen Lungenventilation. Zusätzlich zu diesen Optionen erlauben moderne Anästhesiegeräte eine Reihe von lebenswichtigen Funktionen zu kontrollieren, wie zum Beispiel:

  • Herzfrequenz;
  • Druck in den Atemwegen;
  • Konzentration und Zufuhr von Sauerstoff;
  • Automatische Lungenventilation des Patienten.

Unter den verschiedenen Arten der Anästhesiegeräte gibt es drei führende Geräte, die schon seit Jahren auf der internationalen Ebene führende Positionen einnehmen. Heute bietet Ihnen das Unternehmen BiMedis sich mit den Vertretern beliebtester Geräte zur Inhalationsanästhesie vertraut zu machen.

Moderne Anästhesiegeräte. Übersicht der 3 besten Modelle

Besonderheiten der Anästhesiegeräte von Dräger

Die jahrelange fruchtbare Erfahrung ermöglicht es dem Unternehmen Dräger an der Spitze der Entwicklung von medizinischen Geräten zu bleiben. Moderne Geräte dieses Unternehmens sind mit BIS-Monitoren ausgestattet, die in der Echtzeit die EEG-Daten bearbeiten und den quantitativen Anzeiger berechnen – den Bispektralen Index (Tiefe der Anästhesie und der Grad der Abnahme der Gehirnfunktion). Vor Kurzem hat das Unternehmen ein neues System präsentiert – NSRI (Noxious Stimulus Response Index). Die Funktion des Systems liegt in der online Berechnung der Wirkung des Anästhetikums bei einer totalen intravenösen Anästhesie. Die Software zeigt den aktuellen und prognostiziert den zukünftigen Verlauf der Anästhesie in zwei Dimensionen und hilft somit dem Anästhesisten den Patienten während der Narkose zu kontrollieren.

Die meisten Anästhesiegeräte von Dräger sind ein modulares System. Das Gerät kann als einfache Modifikation oder als Anästhesiesystem mit allen modernen Funktionen ausgerüstet werden. Die Vertreter dieses Herstellers verbinden in sich eine hocheffektive Ventilation, umfangreiche Möglichkeiten der Zusatzausstattung, sowie die Einfachheit in der Bedienung und Integration in den Arbeitsprozess verschiedener Arten von Operationssälen.

Einer der Favoriten von  Dräger ist das Modell Fabius Plus. Unter seinen Besonderheiten sind folgende erwähnenswert:

  • Betrieb ohne Hochdruckluftzufuhr von einem separaten Kompressor;
  • Ist mit einem Farbdisplay, das digitale und grafische Einstellungen anzeigt, ausgestattet;
  • Kann mit einem externen Gasmonitor ausgestattet werden;
  • Mobilität, die dem Anästhesisten erlaubt den Arbeitsplatz rational zu verwenden.

Moderne Anästhesiegeräte. Übersicht der 3 besten Modelle

Geräte von Heinen Löwenstein

Wir wollen Ihre Aufmerksamkeit auf  zwei Modelle von Geräten für die Inhalationsanästhesie wenden – Leon und  Leon Plus. Diese Geräte sind für Kinder und Erwachsene geeignet, und dank dem IMV / SIMV-Modus verbinden in sich Leon und Leon Plus ein ergonomisches Design, hohe Hygiene-Standards und die technologische Vollkommenheit. Eine Besonderheit dieser Modelle ist ein Mischer, der drei Gasen vermischt. Dieser Mischer mit verschiedenen Stufen der Zufuhrgeschwindigkeit von 200 ml/min bis 18 l/min ermöglicht die Durchführung eines praktisch geschlossenen Narkosekreises. Die Anästhesie-Beatmungsgeräte Leon und  Leon Plus arbeiten in den folgenden Ventilationsmodi: IMV, SIMV, PCV, SPCV, PSV, HLM. Die moderne Anästhesie-Einstellung kann vollständig in eine konkrete Arbeitsumgebung integriert werden und bietet die Möglichkeit einer genauen Einstellung auf die individuellen Bedürfnisse des Anästhesisten.

Moderne Anästhesiegeräte. Übersicht der 3 besten Modelle

Geräte von Mindray

Der letzte führende Hersteller von Narkose-Beatmungsgeräten ist Mindray. Diese Geräte werden für die allgemeine Anästhesie während der Operation bei einem breiten Spektrum von Patienten eingesetzt.

Besonderheiten der modernen Modelle von Mindray:

  • Verbessertes Gerät für die künstliche Lungenventilation, das bis zu 7 Modi besitzt;
  • Kompakte Atmungskontur mit 2,6 L bietet eine schnelle Wirkung, was perfekt für die Niedrigflussnarkosen ist. Die Kontur wird vollständig bei 134 ° C sterilisiert, was die Reinigung und Instandhaltung bequem und einfach macht;
  • Ergonomisches Design.

Wenn Sie ein Gerät für die allgemeine Anästhesie bei Patienten aller Altersgruppen  brauchen, so sind die Vertreter der Unternehmen Dräger, Heinen Lowenstein, Mindray für Sie die beste Wahl. Die präsentierten Marken sind innovative, moderne aufgerüstete Systeme. Gerade dank diesen Geräten wird die Idee einer vollautomatischen Anästhesie zur Realität. Die Wahl eines Gerätes für den weiteren Betrieb muss man maximal ernst angehen, da die Inkompetenz und Nachlässigkeit zu schweren Folgen oder sogar zur Lebensbedrohung für den Patienten führen können.

Suchen Sie ein vielseitiges Gerät für die Inhalationsanästhesie? Die Manager von BiMedis werden Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Gerätes helfen.

Khrystiana Hanina,  Artz, Unternehmen BiMedis

17.08.2017
KOMMENTAR SCHREIBEN
    REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
    • ANMELDEN
    • REGISTRIEREN
    Passwort vergessen?
    PASSWORT ZURÜCKSETZEN
    E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
    Ihre Telefonnummer
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen