Nachrichtenkategorien   -   Krebs/Onkologie   -  Krebs/Onkologie

Diagnostik des Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Hilfe eines mobilen Apps

Bauchspeicheldrüsenkrebs –  eine schwere onkologische Krankheit, die meistens eine ungünstige Prognose des Überlebens hat. Unter den Krebserkrankungen des Gastrointestinaltrakts steht der Bauchspeicheldrüsenkrebs an vierter Stelle. Ein 5-jähriges Überleben nach der Behandlung beträgt nur 9%. Der Grund dafür ist, dass der Bauchspeicheldrüsenkrebs bereits in den späten Stadien erkannt wird, wenn er praktisch nicht auf die Behandlung reagiert. Normalerweise verläuft diese Krankheit zunächst schmerzlos, und die Symptome, bei denen der Krebs vermutet werden könnte, treten auch dann auf, wenn sich der Tumor außerhalb des betroffenen Organs ausbreitet. Die Entwicklung wirksamer Screening-Methoden von Bauchspeicheldrüsenkrebs ist in unserer Zeit extrem wichtig.

Die Gelbsucht ist eines der ersten Anzeichen des Bauchspeicheldrüsenkrebses und der Krankheiten des hepatobiliären Systems. Die Erkrankung zeigt sich durch eine gelbliche Veränderung der Hautfarbe der Schleimhäute und der Sklera, was infolge des Überschusses des maximal zulässigen Bilirubinspiegels im Blutserum passiert. Wenn der Ikterus bei leicht erhöhtem Bilirubin zu erkennen wäre, bevor seine Manifestationen mit dem bloßen Auge zu sehen sind, würden die Ärzte die Möglichkeit haben mit einem wirksamen Screening für Menschen aus der Risikogruppe zu beginnen.

Diagnostik des Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Hilfe eines mobilen Apps

Deshalb arbeiteten Forscher aus Washington an einem App, das leicht und effektiv den Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Hilfe eines für die modernen Menschen gewöhnlichen Selfies identifizieren könnte.

Übersicht von BiliScreen

BiliScreen ist eine Applikation, die mit Hilfe der Kamera Ihres Mobiltelefons, der speziell entwickelten Algorithmen und Mechanismen arbeitet, die in der Augenmuschel ein zu hohes Bilirubinniveau erkennen können.

Diese Entwicklung wurde am 13. September auf dem Weltkongress Ubicomp 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. BiliScreen wurde auf der Basis früherer Forschungen des Laboratoriums des Ubiquitous Computing Lab erstellt, des Entwicklers von BiliCam, einer Applikation, mit der die Gelbsucht bei Neugeborenen anhand eines Fotos der Haut des Babys diagnostiziert werden kann. Eine kürzlich in der Fachzeitschrift "Pediatrics" veröffentlichte wissenschaftliche Arbeit zeigte, dass BiliCam das Niveau von Bilirubin bei 530 Kindern genau abschätzt hat.

Das Labor UbiComp zusammen mit Wissenschaftlern der Universität von Washington verwendet bei den Studien Mikrofone, Kameras und viele andere Gadgets für das Screening verschiedener Krankheiten.

Diagnostik des Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Hilfe eines mobilen Apps

Wie funktioniert das App?

  1. BiliScreen verwendet die Kamera Ihres Smartphones und eine Flash-Speicherkarte, um die Selfies Ihrer Augen zu speichern.
  2. Ein spezielles System identifiziert automatisch die Sklera, deren Farbe für die Forschung sehr wichtig ist.
  3. Dann berechnet die mobile Applikation die Daten über die Färbung der Augenmuschel, die mit Hilfe von Lichtwellen gebildet werden, und vergleicht sie mit dem Grad des Bilirubins.

Um eine ideale Beleuchtung für die Untersuchung zu schaffen, testete das Team die Arbeit des Apps BiliScreen mit Hilfe zweier Sachen: der Papierbrillen mit farbigen Quadraten für eine bessere Farbkalibrierung und einer Box, die auf einem dreidimensionalen Drucker geschaffen wurde. Bei der Testdurchführung mit einer Box, die die externe Beleuchtung blockiert und dem Google Cardboard- Accessoire ähnelt, hat man viel genauere Ergebnisse erzielen können. Insbesondere zeigte die Diagnose von 70 Patienten die Verdachtsmomente mit 89,7% Genauigkeit, im Vergleich zum üblichen Bluttest.

Alex Mariakakis, einer der Hauptforscher dieser Applikation, glaubt, dass das Hauptproblem von Bauchspeicheldrüsenkrebs die Symptome darstellen, die zu spät für die Möglichkeit einer wirksamen Behandlung erscheinen. Die Forscher hoffen, dass die Menschen dank dieses Programms in der Lage sein werden, diese Untersuchung mindestens einmal monatlich selbstständig zu Hause durchzuführen. Dies könnte dazu beitragen, dass die Krankheit schneller identifiziert wird, womit sich auch die Möglichkeit bietet, eine rechtzeitige Behandlung zu beginnen, wodurch mehrere Leben gerettet werden.

Vorteile der Applikation

Diese Untersuchung ist nicht-invasiv, verursacht keine Beschwerden und erfordert keine erheblichen Investitionen. Dank BiliScreen ist es möglich die Hepatitis, das Gilbert-Syndrom zu diagnostizieren und den Verlauf von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu kontrollieren. Eines der ersten Symptome dieser Erkrankungen ist der Zustand der Hautfarbe, jedoch haben die Skleren eine höhere Empfindlichkeit zu Bilirubin im Vergleich zur Haut. Im Gegensatz zum Gelbwerden der Haut, das bei verschiedenen ethnischen Gruppen und Rassen nicht genau beurteilt werden kann, eignet sich die Farbbeurteilung der Sklera für alle Patienten.

Professor Shvetak Patel, Mitglied der Entrepreneurship Foundation der Washington Research Foundation ist, sagte: "Die Augen sind ein sehr interessanter Teil des Körpers: Tränen können den Glukosespiegel des Körpers anzeigen, und die Farbe der Sklera gibt Informationen über die Menge des Bilirubins im Blut. Deshalb haben wir uns über das Dilemma Gedanken gemacht. Kann man diese Veränderungen mit Hilfe eines einfachen Selfies schneller erkennen, um pathologische Veränderungen zu konstatieren? ".

Pläne des Forschungsteams

Das nächste Ziel der Forscher ist die Durchführung einer breiten Studie mit der Teilnahme vieler Menschen. Sie planen außerdem das App so zu verbessern, dass keine zusätzlichen Geräte wie Brillen oder eine spezielle Box benötigt werden.

Diagnostik des Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Hilfe eines mobilen Apps

Einer der Mitforscher dieser Studie, Jim Taylor, dessen Vater wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs starb, sagte: "Bis heute gab es noch nie eine effektive Screening-Methode, um eine so schreckliche Krankheit wie Bauchspeicheldrüsenkrebs zu diagnostizieren. Unser Ziel ist es mehr Menschen zu identifizieren, die nicht das Glück haben, eine Bauchspeicheldrüsenkrebsdiagnose zu haben, oder diejenigen, die das Glück haben den Krebs rechtzeitig entdeckt zu haben und können jetzt eine rechtzeitige Behandlung beginnen, wodurch auch die Überlebensrate steigen wird".

Diana Balog, Ärztin, Bimedis Company

10.03.2018
KOMMENTAR SCHREIBEN

    AKTUELLE ANGEBOTE Krebs/Onkologie

    REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
    • ANMELDEN
    • REGISTRIEREN
    Passwort vergessen?
    PASSWORT ZURÜCKSETZEN
    E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
    Ihre Telefonnummer
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen