FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
        • FILTER LEEREN

        Gamma-Knife

        • SORTIERUNG
        • VERKAUFE
        • KAUFE
        • AUKTION
        • Aus meinem Land
        AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
        ABONNIEREN

        Wie viel Gamma-Knife kostet?

        Die aktuelle Preisspanne basierend auf 3 Verkäufer auf Bimedis. Die Kosten beginnen ungefähr von 44 EUR und enden beim höchsten Preis 44 EUR. Der Durchschnittspreis für Gamma-Knife - 44 EUR basierend auf 3 Angeboten in dieser Kategorie.

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Gammamessers
        Stereotaktische Systeme zur exakten Koordinateneinstellung in der Radiochirurgie mit Gammastrahlenquellen.

        Tipps zum Kauf eines Gammamessers
        1. Mehrere klinische Verfahren, wie Radiochirurgie, Neurochirurgie, Mikrochirurgie und Biopsien, sollten in der Lage sein, ein stereotaktisches radiochirurgisches System mit einem Gammamesser zu verwenden.

        2. Die folgenden Funktionen sollten in Behandlungsplanungssystemen verfügbar sein: Archivspeicher für Wechselmedien oder Verbindung mit einem zentralen Speicher, ein Filmscanner, ein Farbmonitor, eine Tastatur und eine Maus sowie eine 3D-Planungssoftware mit Grafiken, digitaler Bildgebung und Kommunikation in Arzneimittelverträglichkeit sowie Funktionen zur Dosisberechnung und -analyse.

        3. Der Kopfrahmen des Gammanavigationssystems sollte aus nicht ferromagnetischen Materialien für die Verwendung mit Magnetresonanz bestehen und mit allen bildgebenden Querschnittsmodalitäten kompatibel sein, z. B .: CT, DSA, MRT, PET und Röntgen. Headframes sollten ein geringes Gewicht von etwa 1 kg haben.

        4. Bei den meisten Gammamesser-Headframes werden für die Fixierung 2 bis 4 Stifte oder Schrauben aus Kohlefaser oder Titan verwendet, bei einigen Headframes werden jedoch alternative Fixierungsmethoden verwendet.

        5. Das Bogenmittelpunktsystem oder das Bogenmittelpunktsystem sollten mehrere Zielanflüge zulassen. Dazu gehören laterale, parallele, hintere Fossa und Hypophyse.

        6. Die Methode zur Bestätigung der Annäherung sollte verfügbar sein und der Zielzugang sollte einen vertikalen Bereich von> = 150 mm, einen lateralen Bereich von> = 160 mm und einen anterior-posterioren Bereich von> = 170 mm aufweisen.

        7. In speziellen Gammaradiochirurgiesystemen sollten Strahlungsquellen mehr als 200 gekapselte 60Co-Quellen verwenden.

        8. Das Gammamessersystem sollte Wolframkollimatoren mit einem Durchmesser von 4 bis 18 mm haben.

        9. Systeme, die Anbaugeräte erlauben, können bis zu 20 MV haben, aber dedizierte LINAC-Radiochirurgiesysteme sollten 6 MV Photonenenergie haben.

        10. Behandlungszuführungsanordnungen sollten mit einer isozentrischen Genauigkeit von 0,5 mm für dedizierte LINACs am Boden oder an der Wand montiert werden. Die am LINAC montierten müssen eine isozentrische Genauigkeit von 1 mm haben.

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Gammamessers
        Stereotaktische Systeme zur exakten Koordinateneinstellung in der Radiochirurgie mit Gammastrahlenquellen.

        Tipps zum Kauf eines Gammamessers
        1. Mehrere klinische Verfahren, wie Radiochirurgie, Neurochirurgie, Mikrochirurgie und Biopsien, sollten in der Lage sein, ein stereotaktisches radiochirurgisches System mit einem Gammamesser zu verwenden.

        2. Die folgenden Funktionen sollten in Behandlungsplanungssystemen verfügbar sein: Archivspeicher für Wechselmedien oder Verbindung mit einem zentralen Speicher, ein Filmscanner, ein Farbmonitor, eine Tastatur und eine Maus sowie eine 3D-Planungssoftware mit Grafiken, digitaler Bildgebung und Kommunikation in Arzneimittelverträglichkeit sowie Funktionen zur Dosisberechnung und -analyse.

        3. Der Kopfrahmen des Gammanavigationssystems sollte aus nicht ferromagnetischen Materialien für die Verwendung mit Magnetresonanz bestehen und mit allen bildgebenden Querschnittsmodalitäten kompatibel sein, z. B .: CT, DSA, MRT, PET und Röntgen. Headframes sollten ein geringes Gewicht von etwa 1 kg haben.

        4. Bei den meisten Gammamesser-Headframes werden für die Fixierung 2 bis 4 Stifte oder Schrauben aus Kohlefaser oder Titan verwendet, bei einigen Headframes werden jedoch alternative Fixierungsmethoden verwendet.

        5. Das Bogenmittelpunktsystem oder das Bogenmittelpunktsystem sollten mehrere Zielanflüge zulassen. Dazu gehören laterale, parallele, hintere Fossa und Hypophyse.

        6. Die Methode zur Bestätigung der Annäherung sollte verfügbar sein und der Zielzugang sollte einen vertikalen Bereich von> = 150 mm, einen lateralen Bereich von> = 160 mm und einen anterior-posterioren Bereich von> = 170 mm aufweisen.

        7. In speziellen Gammaradiochirurgiesystemen sollten Strahlungsquellen mehr als 200 gekapselte 60Co-Quellen verwenden.

        8. Das Gammamessersystem sollte Wolframkollimatoren mit einem Durchmesser von 4 bis 18 mm haben.

        9. Systeme, die Anbaugeräte erlauben, können bis zu 20 MV haben, aber dedizierte LINAC-Radiochirurgiesysteme sollten 6 MV Photonenenergie haben.

        10. Behandlungszuführungsanordnungen sollten mit einer isozentrischen Genauigkeit von 0,5 mm für dedizierte LINACs am Boden oder an der Wand montiert werden. Die am LINAC montierten müssen eine isozentrische Genauigkeit von 1 mm haben.

        Verstecken / Zeigen
        Anzeigen
        REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
        • ANMELDEN
        • REGISTRIEREN
        Passwort vergessen?
        PASSWORT ZURÜCKSETZEN
        E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
        Ihre Telefonnummer
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen