FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
        • FILTER LEEREN

        Injektoren für CT

        • SORTIERUNG
        • VERKAUFE
        • KAUFE
        • AUKTION
        • Aus meinem Land
        x
        AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
        ABONNIEREN

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Kontrastinjektors


        Kontrastmittelinjektoren führen viskose Flüssigkeiten durch einen kleinen Katheter in eine Arterie oder Vene ein. Sie werden für CTs verwendet. MRTs und Angiographieverfahren, so dass die untersuchten Gefäße kontrastiert werden.

        Tipps zum Kauf eines Kontrastinjektors


        1. Wenn medizinische Einrichtungen überlegen, ob ein Kontrastmittel für die Art und Anzahl der durchgeführten Eingriffe geeignet ist, sollten sie die Fähigkeiten der Katheterisierungsinjektoreinheit berücksichtigen, darunter: Programmierbarkeit und Synchronisation von EKG und Röntgengenerator sowie verfügbare Konfigurationen.

        2. Die Einrichtungen sollten sicherstellen, dass der Injektor für die Kardiologie oder das Infusionssystem, den sie kaufen möchten, MRT-kompatibel ist.

        3. Dies sind einige Anforderungen für alle neuen und gebrauchten Kontrastmittelinjektoren: Einwegspritzen, wählbarer Druck in Schritten von 10 psi und ein einstellbarer Volumenstopp in Schritten von 1 ml.

        4. Dies sind einige Anforderungen an Kontrastmittelinjektoren für die Angiographie: eine Spritzenkapazität von 100 ml, ein Durchflussbereich von 0,8 bis 7 ml / s, ein Abgabedruckbereich von 14 bis 82 bar und ein Röntgengenerator.

        5. Dies sind einige Anforderungen an Katheterisierungsinjektoreinheiten, die für das CT-Scannen verwendet werden: eine Spritzenkapazität von 125 ml, ein Durchflussbereich von 0,1 bis 7 ml / s, ein Abgabedruckbereich von 0 bis 20 bar und ein Röntgengenerator.

        6. Dies sind die Anforderungen für MRT-Injektoren: eine Spritzenkapazität von 60 ml, ein Durchflussbereich von 0,1 bis 7 ml / s und ein Förderdruckbereich von 0,7 bis 13,8 bar.

        7. Handbetriebene Spritzen können von einigen Ärzten für heikle Eingriffe bevorzugt werden, da sie ein besseres Widerstandsgefühl bieten als ein automatischer Injektor. Automatische Injektoren liefern jedoch einen gleichmäßigeren Durchfluss.

        8. Einige Kontrastmittel-Injektorsysteme verfügen über Kontrastmittel-Konservierungsfunktionen, die zu erheblichen Kosteneinsparungen führen können.

        9. Vor dem Kauf eines neuen oder gebrauchten Kontrastinjektors sollten Käufer mit dem Lieferanten über die Preisgestaltung und Lieferung von Einwegspritzen und Administrationssets verhandeln. Anbieter von Injektoren für die Kardiologie bieten möglicherweise Einheitsdosen mit vorgefüllten Spritzen an.

        Fragen an den Verkäufer


        Bevor Sie Ihren Kontrastinjektor kaufen, empfehlen wir Ihnen, dem Verkäufer die folgenden Fragen zu stellen:

        Allgemeine Information

        • Hat es wählbaren Druck?
        • Hat es eine einstellbare Anstiegszeit?
        • Enthält es die OptiBolus-Funktion?
        • Ist es speziell für MRT-Injektoren entwickelt worden?

        Spritzen

        • Sind sie wegwerfbar?
        • Sind sie wiederverwendbar?

        Spezifikationen

        • Entworfen für kleine und große Einspritzungen?
        • Injektionsparameter vom Sterilfeld wählbar?
        • Kann die Spritze für bis zu 5 separate Patienten verwendet werden?
        • Was ist das Vorfüllvolumen [cm³] des Injektors?

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Kontrastinjektors


        Kontrastmittelinjektoren führen viskose Flüssigkeiten durch einen kleinen Katheter in eine Arterie oder Vene ein. Sie werden für CTs verwendet. MRTs und Angiographieverfahren, so dass die untersuchten Gefäße kontrastiert werden.

        Tipps zum Kauf eines Kontrastinjektors


        1. Wenn medizinische Einrichtungen überlegen, ob ein Kontrastmittel für die Art und Anzahl der durchgeführten Eingriffe geeignet ist, sollten sie die Fähigkeiten der Katheterisierungsinjektoreinheit berücksichtigen, darunter: Programmierbarkeit und Synchronisation von EKG und Röntgengenerator sowie verfügbare Konfigurationen.

        2. Die Einrichtungen sollten sicherstellen, dass der Injektor für die Kardiologie oder das Infusionssystem, den sie kaufen möchten, MRT-kompatibel ist.

        3. Dies sind einige Anforderungen für alle neuen und gebrauchten Kontrastmittelinjektoren: Einwegspritzen, wählbarer Druck in Schritten von 10 psi und ein einstellbarer Volumenstopp in Schritten von 1 ml.

        4. Dies sind einige Anforderungen an Kontrastmittelinjektoren für die Angiographie: eine Spritzenkapazität von 100 ml, ein Durchflussbereich von 0,8 bis 7 ml / s, ein Abgabedruckbereich von 14 bis 82 bar und ein Röntgengenerator.

        5. Dies sind einige Anforderungen an Katheterisierungsinjektoreinheiten, die für das CT-Scannen verwendet werden: eine Spritzenkapazität von 125 ml, ein Durchflussbereich von 0,1 bis 7 ml / s, ein Abgabedruckbereich von 0 bis 20 bar und ein Röntgengenerator.

        6. Dies sind die Anforderungen für MRT-Injektoren: eine Spritzenkapazität von 60 ml, ein Durchflussbereich von 0,1 bis 7 ml / s und ein Förderdruckbereich von 0,7 bis 13,8 bar.

        7. Handbetriebene Spritzen können von einigen Ärzten für heikle Eingriffe bevorzugt werden, da sie ein besseres Widerstandsgefühl bieten als ein automatischer Injektor. Automatische Injektoren liefern jedoch einen gleichmäßigeren Durchfluss.

        8. Einige Kontrastmittel-Injektorsysteme verfügen über Kontrastmittel-Konservierungsfunktionen, die zu erheblichen Kosteneinsparungen führen können.

        9. Vor dem Kauf eines neuen oder gebrauchten Kontrastinjektors sollten Käufer mit dem Lieferanten über die Preisgestaltung und Lieferung von Einwegspritzen und Administrationssets verhandeln. Anbieter von Injektoren für die Kardiologie bieten möglicherweise Einheitsdosen mit vorgefüllten Spritzen an.

        Fragen an den Verkäufer


        Bevor Sie Ihren Kontrastinjektor kaufen, empfehlen wir Ihnen, dem Verkäufer die folgenden Fragen zu stellen:

        Allgemeine Information

        • Hat es wählbaren Druck?
        • Hat es eine einstellbare Anstiegszeit?
        • Enthält es die OptiBolus-Funktion?
        • Ist es speziell für MRT-Injektoren entwickelt worden?

        Spritzen

        • Sind sie wegwerfbar?
        • Sind sie wiederverwendbar?

        Spezifikationen

        • Entworfen für kleine und große Einspritzungen?
        • Injektionsparameter vom Sterilfeld wählbar?
        • Kann die Spritze für bis zu 5 separate Patienten verwendet werden?
        • Was ist das Vorfüllvolumen [cm³] des Injektors?
        Verstecken / Zeigen
        Anzeigen
        REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
        • ANMELDEN
        • REGISTRIEREN
        Passwort vergessen?
        PASSWORT ZURÜCKSETZEN
        E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
        Ihre Telefonnummer
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen