FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
        • FILTER LEEREN

        Tonometer

        • SORTIERUNG
        • VERKAUFE
        • KAUFE
        • AUKTION
        • Aus meinem Land
        x
        AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
        ABONNIEREN

        Tipps und Richtlinien für den Kauf eines Blutdruckmessgeräts


        Nicht-invasive Datenrekorder / Speichersysteme. Ein Blutdruckmessgerät zeichnet Blutdruckschwankungen während der Aktivität auf. Auch für den ambulanten Gebrauch geeignet.
         

        Tipps zum Kauf eines Blood Pressure Holter


        1. Ein Holter-Blutdruckmessgerät ist ein kleines, tragbares Gerät, das den Herzrhythmus des Patienten aufzeichnet.

        2. Vor dem Kauf eines Holter-Blutdruckmessgeräts sollten die Einrichtungen die Kapazität des Geräts für die Speicherung, den Abruf und die Computeranbindung überprüfen. Diese Fähigkeiten sind entscheidend für das Sammeln großer Informationsmengen.

        3. Die Einrichtungen können gegen eine zusätzliche Gebühr Software erwerben, die gespeicherte Holter-Blutdruckmesswerte erfasst und in einem Diagramm zusammenfasst.

        4. Käufer von Holter-Blutdruckmessgeräten sollten auch die Kosten für Einweg- / Mehrwegbatterien sowie die Lade- und Betriebszeit berücksichtigen.

        5. Diese Holter-Blutdruckmessgeräte sollten systolische Drücke zwischen 60 und 250 mm Hg und diastolische Drücke zwischen 30 und 180 mm Hg messen.

        6. Um die Reaktionen des Patienten zu minimieren, sollte das Aufblasen der Manschette nicht höher als 80 mm Hg / s sein. Die Manschettenentleerung sollte je nach Pulsfrequenz 2-3 mm Hg / s betragen. 7. Die Manschetten sollten in verschiedenen Größen angeboten werden: Neugeborene, Kinder, Erwachsene, große Erwachsene und Oberschenkel.

        8. Benutzer des Holter-Blutdruckmessgeräts sollten in der Lage sein, den Zeitpunkt zwischen den Zyklen der automatischen Blutdruckmessungen auszuwählen.

        9. Diese Messungen werden verwendet, um Patienten unter normalen Lebensbedingungen zu überwachen. Daher sind optische und akustische Alarme optional.

        10. Im Falle eines abnormalen Messwerts sollte zur Überprüfung durch den Arzt ein Hinweis in das Ereignisprotokoll aufgenommen werden, und die Messung sollte einen Patientenereignismarker aufweisen.

        11. Diese Holter-Blutdruckmessgeräte sind batteriebetrieben. Die Verwendung von wiederaufladbaren Batterien reduziert die Kosten für den Austausch und die Entsorgung von Batterien und wird daher empfohlen.

        12. Die Batterieleistung sollte mindestens 24 bis 48 Stunden betragen. Eine Anzeige für niedrigen Batteriestand sollte verfügbar sein. 13. Systolisch, diastolisch und Pulsfrequenz sollten auf einer LED oder LCD angezeigt werden.

        Tipps und Richtlinien für den Kauf eines Blutdruckmessgeräts


        Nicht-invasive Datenrekorder / Speichersysteme. Ein Blutdruckmessgerät zeichnet Blutdruckschwankungen während der Aktivität auf. Auch für den ambulanten Gebrauch geeignet.
         

        Tipps zum Kauf eines Blood Pressure Holter


        1. Ein Holter-Blutdruckmessgerät ist ein kleines, tragbares Gerät, das den Herzrhythmus des Patienten aufzeichnet.

        2. Vor dem Kauf eines Holter-Blutdruckmessgeräts sollten die Einrichtungen die Kapazität des Geräts für die Speicherung, den Abruf und die Computeranbindung überprüfen. Diese Fähigkeiten sind entscheidend für das Sammeln großer Informationsmengen.

        3. Die Einrichtungen können gegen eine zusätzliche Gebühr Software erwerben, die gespeicherte Holter-Blutdruckmesswerte erfasst und in einem Diagramm zusammenfasst.

        4. Käufer von Holter-Blutdruckmessgeräten sollten auch die Kosten für Einweg- / Mehrwegbatterien sowie die Lade- und Betriebszeit berücksichtigen.

        5. Diese Holter-Blutdruckmessgeräte sollten systolische Drücke zwischen 60 und 250 mm Hg und diastolische Drücke zwischen 30 und 180 mm Hg messen.

        6. Um die Reaktionen des Patienten zu minimieren, sollte das Aufblasen der Manschette nicht höher als 80 mm Hg / s sein. Die Manschettenentleerung sollte je nach Pulsfrequenz 2-3 mm Hg / s betragen. 7. Die Manschetten sollten in verschiedenen Größen angeboten werden: Neugeborene, Kinder, Erwachsene, große Erwachsene und Oberschenkel.

        8. Benutzer des Holter-Blutdruckmessgeräts sollten in der Lage sein, den Zeitpunkt zwischen den Zyklen der automatischen Blutdruckmessungen auszuwählen.

        9. Diese Messungen werden verwendet, um Patienten unter normalen Lebensbedingungen zu überwachen. Daher sind optische und akustische Alarme optional.

        10. Im Falle eines abnormalen Messwerts sollte zur Überprüfung durch den Arzt ein Hinweis in das Ereignisprotokoll aufgenommen werden, und die Messung sollte einen Patientenereignismarker aufweisen.

        11. Diese Holter-Blutdruckmessgeräte sind batteriebetrieben. Die Verwendung von wiederaufladbaren Batterien reduziert die Kosten für den Austausch und die Entsorgung von Batterien und wird daher empfohlen.

        12. Die Batterieleistung sollte mindestens 24 bis 48 Stunden betragen. Eine Anzeige für niedrigen Batteriestand sollte verfügbar sein. 13. Systolisch, diastolisch und Pulsfrequenz sollten auf einer LED oder LCD angezeigt werden.

        Verstecken / Zeigen
        Anzeigen
        REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
        • ANMELDEN
        • REGISTRIEREN
        Passwort vergessen?
        PASSWORT ZURÜCKSETZEN
        E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
        Ihre Telefonnummer
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen