FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Lieferung aus
      • FILTER LEEREN

      Dental-Polymerisierungsgerät

      • SORTIERUNG
      • VERKAUFE
      • KAUFE
      • AUKTION
      x
      AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
      ABONNIEREN

      Moderne Polymerisatoren

      Die Herstellung von orthopädischen und zahnärztlichen Strukturen ist ein integraler Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Hierfür werden verschiedene Materialien verwendet: Metalllegierungen, Kunststoff, Gips. Um eine physikalisch-mechanische Umwandlung dieser Verbrauchsmaterialien durchzuführen, sind spezielle Geräte erforderlich.
      Zahntechniker Polymer ist ein automatisches oder halbautomatisches elektrisches Gerät für die Kunststoffverarbeitung. Im Prozess der Materialumwandlung gibt der Polymerisator die notwendige Dichte und Festigkeit und verändert seine Struktur. Infolgedessen können Zahntechniker die Qualität der hergestellten Prothesen verbessern, bilden sie haltbarer.

      Polymerisation und ihre Eigenschaften

      Aus technologischer Sicht werden heute drei Hauptpolymerisationsmethoden unterschieden:

      • · Luft in einer feuchten Umgebung;
      • Luft in einer trockenen Umgebung;
      • · In einem Wasserbad.

      Der Dentalpolymerisator garantiert ein stabiles Temperaturregime und Druck bei der Veränderung der Struktur des Ausgangsmaterials. Der Benutzer, dh der Experte bei der Herstellung von Prothesen, setzt unabhängig die Werte dieser Indikatoren.
      Oft tritt die Erwärmung der Küvetten von unten nach oben auf. Als Ergebnis wird eine aufsteigende Polymerisation bereitgestellt. Es garantiert die Gleichmäßigkeit der Beheizung der Verbrauchsmaterialien. Dies beseitigt das Auftreten von Mikrorissen, und fertige Produkte können sich mit erhöhten physikalischen Eigenschaften auseinandersetzen.

       Wie wählt man einen Polymerisator

       Moderne Geräte können sich der Einfachheit der wechselnden Einstellungen rühmen. Sie bieten ideale Voraussetzungen für die Wärmebehandlung von Kunststoffen in der Zahnmedizin. Bei einigen Modifikationen gibt es mehrere programmierbare Betriebsarten. Der Spezialist für die Erstellung von Prothesen wählt die vorläufige und endgültige Bearbeitung von Leerzeichen, setzt die automatische Abschaltung nach Beendigung des Arbeitsprozesses.
      Beim Kauf eines Polymerisators empfehlen wir die Aufmerksamkeit auf die Modelle in Edelstahl-Gehäuse. Es ist notwendig, zuverlässige Isolierung und Schutz aller elektrischen Teile, Mechanismen aus Wasser und Dampf zu haben. Die Abdeckung muss so konstruiert sein, dass eine effektive Entwässerung der Feuchtigkeit gewährleistet ist.
      Der Markt bietet eine Vielzahl von Modifikationen dieser Geräte. Zusätzlich zu den üblichen Modellen, die für die "heiße" Polymerisation geeignet sind, finden Sie auch nicht-thermische Analoga. Die wichtigsten Funktionselemente dieser Geräte sind Photopolymerisationslampen. Sie emittieren Licht einer gewissen Wellenlänge. Die Erhöhung der Lichtintensität sorgt für die Erstarrung des Plastiks.

      Optimale Kaufbedingungen

       Möchten Sie einen Polymerisator zu einem günstigen Preis kaufen? Wir bringen die Aufmerksamkeit auf die Plattform für Bimedis-Anzeigen. Es gibt eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Geräten. Intuitive Menü, bequemes System der Suche und Filterung der notwendigen Parameter wird dazu beitragen, schnell finden Sie das richtige Modell.

      Moderne Polymerisatoren

      Die Herstellung von orthopädischen und zahnärztlichen Strukturen ist ein integraler Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Hierfür werden verschiedene Materialien verwendet: Metalllegierungen, Kunststoff, Gips. Um eine physikalisch-mechanische Umwandlung dieser Verbrauchsmaterialien durchzuführen, sind spezielle Geräte erforderlich.
      Zahntechniker Polymer ist ein automatisches oder halbautomatisches elektrisches Gerät für die Kunststoffverarbeitung. Im Prozess der Materialumwandlung gibt der Polymerisator die notwendige Dichte und Festigkeit und verändert seine Struktur. Infolgedessen können Zahntechniker die Qualität der hergestellten Prothesen verbessern, bilden sie haltbarer.

      Polymerisation und ihre Eigenschaften

      Aus technologischer Sicht werden heute drei Hauptpolymerisationsmethoden unterschieden:

      • · Luft in einer feuchten Umgebung;
      • Luft in einer trockenen Umgebung;
      • · In einem Wasserbad.

      Der Dentalpolymerisator garantiert ein stabiles Temperaturregime und Druck bei der Veränderung der Struktur des Ausgangsmaterials. Der Benutzer, dh der Experte bei der Herstellung von Prothesen, setzt unabhängig die Werte dieser Indikatoren.
      Oft tritt die Erwärmung der Küvetten von unten nach oben auf. Als Ergebnis wird eine aufsteigende Polymerisation bereitgestellt. Es garantiert die Gleichmäßigkeit der Beheizung der Verbrauchsmaterialien. Dies beseitigt das Auftreten von Mikrorissen, und fertige Produkte können sich mit erhöhten physikalischen Eigenschaften auseinandersetzen.

       Wie wählt man einen Polymerisator

       Moderne Geräte können sich der Einfachheit der wechselnden Einstellungen rühmen. Sie bieten ideale Voraussetzungen für die Wärmebehandlung von Kunststoffen in der Zahnmedizin. Bei einigen Modifikationen gibt es mehrere programmierbare Betriebsarten. Der Spezialist für die Erstellung von Prothesen wählt die vorläufige und endgültige Bearbeitung von Leerzeichen, setzt die automatische Abschaltung nach Beendigung des Arbeitsprozesses.
      Beim Kauf eines Polymerisators empfehlen wir die Aufmerksamkeit auf die Modelle in Edelstahl-Gehäuse. Es ist notwendig, zuverlässige Isolierung und Schutz aller elektrischen Teile, Mechanismen aus Wasser und Dampf zu haben. Die Abdeckung muss so konstruiert sein, dass eine effektive Entwässerung der Feuchtigkeit gewährleistet ist.
      Der Markt bietet eine Vielzahl von Modifikationen dieser Geräte. Zusätzlich zu den üblichen Modellen, die für die "heiße" Polymerisation geeignet sind, finden Sie auch nicht-thermische Analoga. Die wichtigsten Funktionselemente dieser Geräte sind Photopolymerisationslampen. Sie emittieren Licht einer gewissen Wellenlänge. Die Erhöhung der Lichtintensität sorgt für die Erstarrung des Plastiks.

      Optimale Kaufbedingungen

       Möchten Sie einen Polymerisator zu einem günstigen Preis kaufen? Wir bringen die Aufmerksamkeit auf die Plattform für Bimedis-Anzeigen. Es gibt eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Geräten. Intuitive Menü, bequemes System der Suche und Filterung der notwendigen Parameter wird dazu beitragen, schnell finden Sie das richtige Modell.

      Verstecken / Zeigen
      Anzeigen
      REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
      • ANMELDEN
      • REGISTRIEREN
      Passwort vergessen?
      PASSWORT ZURÜCKSETZEN
      E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
      Ihre Telefonnummer
      Vereinigte Staaten von Amerika
      Feld einfüllen
      Vereinigte Staaten von Amerika
      Feld einfüllen