BIFA LTD Bifatherm MS 8-62 Muffelofen 2 EUR SHENPAZ INDUSTRIES Focus 2010 Keramikofen 3 EUR SHENPAZ Gemini 2 Press Keramikofen 7 EUR NABERTHERM LHTCT 1/16 Sinterofen Für Zirkoniumdioxid 5 EUR SHENPAZ INDUSTRIES Focus 2010 Keramikofen 3 EUR NABERTHERM LHT 01/17 D Sinterofen Für Zirkoniumdioxid 6 EUR ALARGE QSH-BFL-1700T-ML7 Keramikofen 1 EUR SHENPAZ Gemini 2 Press Keramikofen 7 EUR NABERTHERM LHTCT 1/16 Sinterofen Für Zirkoniumdioxid 7 EUR MED-TEC MT-803D Keramikofen 445 EUR NABERTHERM LHTCT 1/16 Sinterofen Für Zirkoniumdioxid 8 EUR ALARGE QSH-BFL-1200T-ML14 Keramikofen 1 EUR Nabertherm Sinterofen LT 02/13 CR Cobalt Chromium 8 EUR

Ofen für Dentallabor

  • SORTIERUNG
  • VERKAUFE
  • KAUFE
  • AUKTION
x
AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
ABONNIEREN

Tipps zum Kauf eines Dentalofens

Jedes Dentallabor verfügt über eine ganze Reihe von Spezialgeräten. Das meiste ist für die Herstellung von Prothesen und Kronen gedacht. Sie müssen sehr fest und langlebig sein, daher finden viele Verarbeitungsschritte statt, von denen eine das Brennen von Cermets in speziellen Öfen ist.

Was ist ein Zahnarztofen und wie funktioniert es?

Dentaler Ofen - dies ist ein besonderer Ort zum Brennen von Metall-Keramik-Produkten. Das Verfahren soll sie stärken und ihnen ein repräsentatives Aussehen verleihen. Nach dem Ofen durchlaufen Kronen und Prothesen eine ganze Reihe von Bearbeitungsschritten, erst danach können sie vollständig von Zahnärzten verwendet werden.
Der Brennvorgang findet bei hohen Temperaturen statt - es hängt davon ab, wie attraktiv die äußere und nutzbare Krone sein wird. Während des Brennens wird Phosphor mit der Kronenkarkasse gesintert. Die zweite besteht aus verschiedenen Materialien zu einem Preis - Gold und Kobalt-Chrom-Legierung.
Abhängig von der Beschichtung sowie der Schicht, die auf den Metallrahmen aufgetragen wird, werden die Brennparameter ausgewählt:

  •  Temperatur;
  •  Steigerungsrate;
  •  Geschwindigkeit der Temperaturabnahme;
  •  Bearbeitungszeit.

Wie wählt man einen dentalen Ofen?

Wenn Sie einen Ofen zum Rösten auswählen, ist es notwendig, eine Liste von Arbeiten zu erstellen, die er ausführen muss, und auf deren Grundlage das optimale Modell auszuwählen. Im Idealfall, wenn dies ein universelles Modell, das alle Materialien durchgeführt werden kann, zu feuern.
Bis heute steht eine große Auswahl an Materialien zur Verfügung, um das Kronen- und Prothesengerüst abzudecken. Aber jeder von ihnen hat seine eigenen Anforderungen an die Brennbedingungen, und dies schließt wiederum die Möglichkeit von Standardverarbeitungsparametern des Materials aus.
Material spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Endprodukts. Wenn seine Qualität niedrig ist, kann selbst der modernste Ofen die Krone nicht dauerhaft machen. Und natürlich der Preis - ein gutes Gerät ist teuer, aber es wird seit vielen Jahren gekauft. Aus diesem Grund lohnt es sich, moderne Modelle bekannter Marken zu wählen, die eine ganze Reihe von Aufgaben erfüllen.

Merkmale von Dentalöfen

Keramiken und Cermets sind sehr anspruchsvolle Materialien, deshalb sind die Anforderungen an ihre Verarbeitung ernst und die Parameter der Vorrichtung müssen diesen entsprechen. Die Öfen für ihre Befeuerung müssen folgenden Regeln entsprechen:

  •  haben einen großen Temperaturbereich;
  •  das Vorhandensein einer Vakuumpumpe oder die Möglichkeit ihrer getrennten Erfassung und Verwendung als zusätzliche Komponente des Systems;
  •  Vorhandensein der Pressfunktion von Keramik zur Verbesserung der Qualität des Endprodukts;
  •  sparsamer Materialeinsatz.

Bis heute ist eine solche Ausrüstung sehr kompakt, und dies ermöglicht es, sie sogar in kleinen Zahnkliniken und -büros zu verwenden. Kaufen Sie solche Geräte kann wie neu sein, noch im Einsatz in dem ehemaligen Bimedis Portal. Wir garantieren die Qualität und angemessene Preise für alle medizinischen Produkte und Geräte.

Tipps zum Kauf eines Dentalofens

Jedes Dentallabor verfügt über eine ganze Reihe von Spezialgeräten. Das meiste ist für die Herstellung von Prothesen und Kronen gedacht. Sie müssen sehr fest und langlebig sein, daher finden viele Verarbeitungsschritte statt, von denen eine das Brennen von Cermets in speziellen Öfen ist.

Was ist ein Zahnarztofen und wie funktioniert es?

Dentaler Ofen - dies ist ein besonderer Ort zum Brennen von Metall-Keramik-Produkten. Das Verfahren soll sie stärken und ihnen ein repräsentatives Aussehen verleihen. Nach dem Ofen durchlaufen Kronen und Prothesen eine ganze Reihe von Bearbeitungsschritten, erst danach können sie vollständig von Zahnärzten verwendet werden.
Der Brennvorgang findet bei hohen Temperaturen statt - es hängt davon ab, wie attraktiv die äußere und nutzbare Krone sein wird. Während des Brennens wird Phosphor mit der Kronenkarkasse gesintert. Die zweite besteht aus verschiedenen Materialien zu einem Preis - Gold und Kobalt-Chrom-Legierung.
Abhängig von der Beschichtung sowie der Schicht, die auf den Metallrahmen aufgetragen wird, werden die Brennparameter ausgewählt:

  •  Temperatur;
  •  Steigerungsrate;
  •  Geschwindigkeit der Temperaturabnahme;
  •  Bearbeitungszeit.

Wie wählt man einen dentalen Ofen?

Wenn Sie einen Ofen zum Rösten auswählen, ist es notwendig, eine Liste von Arbeiten zu erstellen, die er ausführen muss, und auf deren Grundlage das optimale Modell auszuwählen. Im Idealfall, wenn dies ein universelles Modell, das alle Materialien durchgeführt werden kann, zu feuern.
Bis heute steht eine große Auswahl an Materialien zur Verfügung, um das Kronen- und Prothesengerüst abzudecken. Aber jeder von ihnen hat seine eigenen Anforderungen an die Brennbedingungen, und dies schließt wiederum die Möglichkeit von Standardverarbeitungsparametern des Materials aus.
Material spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Endprodukts. Wenn seine Qualität niedrig ist, kann selbst der modernste Ofen die Krone nicht dauerhaft machen. Und natürlich der Preis - ein gutes Gerät ist teuer, aber es wird seit vielen Jahren gekauft. Aus diesem Grund lohnt es sich, moderne Modelle bekannter Marken zu wählen, die eine ganze Reihe von Aufgaben erfüllen.

Merkmale von Dentalöfen

Keramiken und Cermets sind sehr anspruchsvolle Materialien, deshalb sind die Anforderungen an ihre Verarbeitung ernst und die Parameter der Vorrichtung müssen diesen entsprechen. Die Öfen für ihre Befeuerung müssen folgenden Regeln entsprechen:

  •  haben einen großen Temperaturbereich;
  •  das Vorhandensein einer Vakuumpumpe oder die Möglichkeit ihrer getrennten Erfassung und Verwendung als zusätzliche Komponente des Systems;
  •  Vorhandensein der Pressfunktion von Keramik zur Verbesserung der Qualität des Endprodukts;
  •  sparsamer Materialeinsatz.

Bis heute ist eine solche Ausrüstung sehr kompakt, und dies ermöglicht es, sie sogar in kleinen Zahnkliniken und -büros zu verwenden. Kaufen Sie solche Geräte kann wie neu sein, noch im Einsatz in dem ehemaligen Bimedis Portal. Wir garantieren die Qualität und angemessene Preise für alle medizinischen Produkte und Geräte.

Verstecken / Zeigen
Anzeigen