Nachrichtenkategorien   -   Endoskopie   -  Endoskopie
May 25, 2017 https://de.bimedis.com/latest-news/browse/553/olympus-ch-s190-08-lb-neue-kamera-fuer-endoskopische-operationsverfahren-in-der-urologie

Zur Zeit sind die endoskopischen Eingriffe in der Urology eine Basis für die Minimal-Invasive Chirurgie. Hauptvorteile dieser Richtung sind geringe Invasivität, geringe postoperative Komplikationen, eine schnelle postoperative Rehabilitation des Patienten.

OLYMPUS CH-S190-08-LB: NEUE KAMERA FÜR ENDOSKOPISCHE OPERATIONSVERFAHREN IN DER UROLOGIE

Zur Zeit sind die endoskopischen Eingriffe in der Urology eine Basis für die Minimal-Invasive Chirurgie. Hauptvorteile dieser Richtung sind geringe Invasivität, geringe postoperative Komplikationen, eine schnelle postoperative Rehabilitation des Patienten (aus wirtschaftlicher Sicht ist es sehr wichtig). Um die qualitativen endoskopischen Eingriffe zu gewährleisten, verbessern die Produzenten ständig die technischen Eigenschaften von ihren Geräten.

Unter Berücksichtigung der Wünsche der Urologie hat das Unternehmen Olympus die Kamera CH-S190-08-LB für die endoskopische Eingriffe entwickelt. Bei der Verwendung dieses Kameramodells erhält der Urologe qualitativ hochwertige Bilder, die hohe Flexibilität und extrem geringes Kameragewicht, das die Durchführung von Operationen erleichtert und die Zeit der Verfahren deutlich reduziert. Die Kamera wiegt nur 65 Gramm. HD-Bilder und Anwendung von Filtern, die ein schmales Spektrum der Bildgebung gewährleisten, stellen um 20% bessere Beleuchtung im Vergleich zu anderen Kameras bereit, dass die Wahrscheinlichkeit der Erkennung maligner Tumoren im Frühstadium erhöht. Darüber hinaus ist die Kamera mit der neuen NBI-Technologie (optimierte Bildgebung des Gefäßmusters) für die mehr aggressive Behandlung von malignen und benignen Tumoren der Blase ausgestattet.

OLYMPUS CH-S190-08-LB: NEUE KAMERA FÜR ENDOSKOPISCHE OPERATIONSVERFAHREN IN DER UROLOGIE

Die vom Hersteller angegebene technische Leistung der Kamera CH-S190-08-LB:

Größe Kamerakopf ø 26 × 83 mm
  Kabel ø 3,3 mm × 3,5 mm
  Gewicht 65 г (Kopf) 20 г (abgetrennter Teil)

Maximaler Komfort und Bildqualität können bei der Verwendung der Kamera mit dem VISERA ELITE Videoprozessor OTV-S190 und der VISERA ELITE Lichtquelle CLV-S190, die das endoskopische System VISERA ELITE beinhaltet, erzielt werden.

Trotz zahlreicher Vorteile des Modells hat es aber einen großen Nachteil - den hohen Preis. Die Kosten dieses Modells auf dem Markt reichen von 8.000 $ bis 10,000 $, dass ein gewisser Hindernis für den breiten Vertrieb des Modells ist.

Roman Wernyk, Urologe, Unternehmen BiMedis

29.12.2016
KOMMENTAR SCHREIBEN