Nachrichtenkategorien   -   Allgemeinmedizin   -  Allgemeinmedizin

Der Ultraschall

Der Kampf gegen Thrombose nimmt den Löwenanteil der Forschung in der modernen Medizin ein, und die neuesten Nachrichten sind zu einem neuen Schritt in Richtung einer fortschrittlichen und gesunden Zukunft geworden. Das Problem der Thrombose kann mit einem neuen "Drillbohrer" gelöst werden, bei dem gerichtete Ultraschallwellen verwendet werden, um Gerinnsel ohne Verdünnungsmittel zu verdünnen. Dies reduziert das Risiko von Komplikationen und macht das Verfahren auch schneller und effektiver.

Der Ultraschall

Wissenschaftler der North Carolina Universität  haben eine neue Generation von chirurgischen Instrumenten entwickelt - eine Ultraschallbohrmaschine, die niederfrequente Ultraschalleffekte durchführen soll, die Blutgerinnsel zerstören. Solche Klumpen in den Anfangsstadien werden zur Ursache von Thrombose und können in Zukunft zu tödlichen Folgen führen. Daher ist die Entwicklung dieser Art von Ausrüstung sehr relevant und kann Hundert Leben retten.

Verfahren zur Verflüssigung von Blutgerinnseln

Thrombose ist eine gefährliche Krankheit, bei der Blutgerinnsel in tiefen Blutgefäßen gebildet werden, die den Rest des Blutes nicht frei um den Körper zirkulieren lassen. Bis heute kann die nicht-invasive Behandlung von Thrombose durch die folgenden Ultraschallverfahren durchgeführt werden:

  • Ultraschallwellen in Querrichtung;
  • ein neuer moderner "Bohrer".

Der Ultraschall

Die erste Methode zerstört perfekt die Gerinnsel, aber wegen der Ausbreitung von Wellen in der Querrichtung können benachbarte Blutgefäße beteiligt sein. Blutgerinnsel mit dieser Methode werden in relativ kleine Stücke gebrochen, ohne große Dosen an Verdünnungsmittel zu erfordern.

Die zweite Option ist eine Neuheit im Medizinbereich und dank moderner Technologien berührt der gerichtete Ultraschallbohrer die benachbarten Gefäße nicht und seine Intensität ermöglicht es Ihnen, die Klumpen in sehr kleine Teilchen aufzubrechen.

Werkzeugkomponenten 

Der Ultraschall

Ein Bohrer gegen Thrombose sorgt für eine hohe Genauigkeit, was das Risiko vaskulärer Komplikationen verringert. Zusätzlich zum Hauptinstrument - Ultraschallbohrern besteht das Werkzeug aus einem Injektionsrohr, das dem Benutzer die Möglichkeit gibt, Mikrobläschen zu injizieren, die die Wirksamkeit der Wellenwirkung erhöhen, wodurch die Gerinnselstörung schneller und qualitativer wird.

In dieser Entwicklungsphase wurde das Gerät an künstlichen (synthetischen) Blutgefäßen getestet. Für das Experiment wurde das Blut der Kuh verwendet, und die Erfahrung selbst zeigte die folgenden Ergebnisse: Ein Blutgerinnsel kann innerhalb von 4-5 Stunden ohne die Verwendung verschiedener Verdünnungsmittel  enthärtet werden. Vergleicht man die Dauer einer konventionellen Apparatur, so beträgt sie in Verbindung mit der Wirkung des Verdünnungsmittels etwa 10 Stunden.

Der Ultraschall

Die Überprüfung aller Vorteile des Betriebs eines derartigen Geräts führte zu einem regelrechten Boom unter den medizinischen Forschern, und nun werden Mittel zur Finanzierung des Hauptversuchs am Tiermodell aufgelegt. Es werden Dokumente zum Patent eingereicht und alle notwendigen Unterlagen für die Verwendung dieser Technologie im menschlichen Körper vorbereitet.

Oleh Volobouiev, Ärztin, Bimedis Company

15.12.2017
KOMMENTAR SCHREIBEN
    REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
    • ANMELDEN
    • REGISTRIEREN
    Passwort vergessen?
    PASSWORT ZURÜCKSETZEN
    E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
    Ihre Telefonnummer
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen
    Vereinigte Staaten von Amerika
    Feld einfüllen