FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
        • FILTER LEEREN

        Osmometer

        • SORTIERUNG
        • VERKAUFE
        • KAUFE
        • AUKTION
        x
        AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
        ABONNIEREN

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Osmometers
        Im Labor verwendete Osmometer zur Messung und Anzeige des osmotischen Drucks und / oder der Osmolalität durch eine semipermeable Membran. Es werden verschiedene Techniken verwendet, wie beispielsweise die Kryoskopie-, Dampfdruck- und / oder Kolloidtechnologie. Im klinischen Labor werden diese Instrumente verwendet, um Informationen zu sammeln, die bei der Behandlung von Störungen der Körperflüssigkeit und von Elektrolytstörungen wie Diabetes und Nierenerkrankungen, bei akuten Vergiftungen und Schocktraumata sowie bei der postoperativen Überwachung von Lungenödemen verwendet werden intravenöse Flüssigkeitsabgabe.

        Tipps zum Kauf eines Osmometers
        1. Ergebnisse und Alarmereignisse sollten vom Osmometer angezeigt werden.

        2. Um die Berichterstattung der Ergebnisse an die Ärzte zu erleichtern, sollten Ausdrucke vom Osmometer angeboten werden. Eine Schnittstellenoption ist wünschenswert, um die Übertragung der Ergebnisse an das Informationssystem der Einrichtung zu ermöglichen.

        3. Die Einrichtungen müssen ihren Osmometerbedarf sorgfältig untersuchen, wenn sie die verschiedenen Osmometer-Methoden bewerten.

        4. Membranen werden speziell für ein bestimmtes Dampfdruckosmometermodell hergestellt. Daher müssen die Einrichtungen beim Kauf von Dampfdruckosmometern die für ihre Geräte bestimmte Größe und Art der Membran verwenden. Es könnte schwierig sein, andere Typen zu verwenden, und sie könnten gezwungen sein, nur vom Kryoskophersteller hergestellte Membranen zu verwenden.

        5. Die Einrichtungen werden aufgefordert, den Hersteller des Osmometers aufzufordern, eine Liste der Benutzer in anderen Laboratorien vorzulegen und dann zu prüfen, ob ein Instrument an einem Ort dieselben Messwerte liefert wie das gleiche Modell in einem anderen Labor. Falls die Ergebnisse nicht übereinstimmen, sollte die Einrichtung Konvertierungsstandards ermitteln, mit denen unterschiedliche Messwerte verglichen werden können.

        6. Die Einrichtungen sollten die Anzahl der Proben, die ein Kryoskop gleichzeitig verarbeiten kann, und die Verarbeitungszeit pro Probe prüfen. Größere Einrichtungen sollten Osmometergeräte mit hohem Probendurchsatz in Betracht ziehen.

        7. Die Einrichtungen sollten die Sicherheitsmerkmale aller Osmometerinstrumente, die potenziell kontaminierte Körperflüssigkeiten wie Blut verarbeiten, sorgfältig prüfen. Käufer sollten nach Konstruktionen suchen, die den Kontakt zwischen dem Bediener und der Probe verringern und prüfen, ob das Kryoskop nur maßgeschneiderte wiederverwendbare Küvetten verwenden kann oder über Probenkammern verfügt, die vor der Wiederverwendung manuell dekontaminiert werden müssen.

        8. Bei der Durchführung von Osmometrie oder anderen Verfahren, die zu einer Exposition gegenüber Körperflüssigkeiten führen können, sollten Benutzer stets allgemeine Vorsichtsmaßnahmen treffen, einschließlich des Tragens von Einweghandschuhen, Gesichtsschutz, Roben und Laborkitteln.

        9. Die Entsorgung verarbeiteter Proben ist aufgrund der hohen Kosten für die Entsorgung infektiöser Abfälle ein Thema, das sorgfältig geprüft werden muss. Es ist wichtig zu bedenken, dass Osmometergeräte mit größeren Probenmengen im Allgemeinen größere Mengen an infektiösem Abfall produzieren.

        Tipps und Richtlinien zum Kauf eines Osmometers
        Im Labor verwendete Osmometer zur Messung und Anzeige des osmotischen Drucks und / oder der Osmolalität durch eine semipermeable Membran. Es werden verschiedene Techniken verwendet, wie beispielsweise die Kryoskopie-, Dampfdruck- und / oder Kolloidtechnologie. Im klinischen Labor werden diese Instrumente verwendet, um Informationen zu sammeln, die bei der Behandlung von Störungen der Körperflüssigkeit und von Elektrolytstörungen wie Diabetes und Nierenerkrankungen, bei akuten Vergiftungen und Schocktraumata sowie bei der postoperativen Überwachung von Lungenödemen verwendet werden intravenöse Flüssigkeitsabgabe.

        Tipps zum Kauf eines Osmometers
        1. Ergebnisse und Alarmereignisse sollten vom Osmometer angezeigt werden.

        2. Um die Berichterstattung der Ergebnisse an die Ärzte zu erleichtern, sollten Ausdrucke vom Osmometer angeboten werden. Eine Schnittstellenoption ist wünschenswert, um die Übertragung der Ergebnisse an das Informationssystem der Einrichtung zu ermöglichen.

        3. Die Einrichtungen müssen ihren Osmometerbedarf sorgfältig untersuchen, wenn sie die verschiedenen Osmometer-Methoden bewerten.

        4. Membranen werden speziell für ein bestimmtes Dampfdruckosmometermodell hergestellt. Daher müssen die Einrichtungen beim Kauf von Dampfdruckosmometern die für ihre Geräte bestimmte Größe und Art der Membran verwenden. Es könnte schwierig sein, andere Typen zu verwenden, und sie könnten gezwungen sein, nur vom Kryoskophersteller hergestellte Membranen zu verwenden.

        5. Die Einrichtungen werden aufgefordert, den Hersteller des Osmometers aufzufordern, eine Liste der Benutzer in anderen Laboratorien vorzulegen und dann zu prüfen, ob ein Instrument an einem Ort dieselben Messwerte liefert wie das gleiche Modell in einem anderen Labor. Falls die Ergebnisse nicht übereinstimmen, sollte die Einrichtung Konvertierungsstandards ermitteln, mit denen unterschiedliche Messwerte verglichen werden können.

        6. Die Einrichtungen sollten die Anzahl der Proben, die ein Kryoskop gleichzeitig verarbeiten kann, und die Verarbeitungszeit pro Probe prüfen. Größere Einrichtungen sollten Osmometergeräte mit hohem Probendurchsatz in Betracht ziehen.

        7. Die Einrichtungen sollten die Sicherheitsmerkmale aller Osmometerinstrumente, die potenziell kontaminierte Körperflüssigkeiten wie Blut verarbeiten, sorgfältig prüfen. Käufer sollten nach Konstruktionen suchen, die den Kontakt zwischen dem Bediener und der Probe verringern und prüfen, ob das Kryoskop nur maßgeschneiderte wiederverwendbare Küvetten verwenden kann oder über Probenkammern verfügt, die vor der Wiederverwendung manuell dekontaminiert werden müssen.

        8. Bei der Durchführung von Osmometrie oder anderen Verfahren, die zu einer Exposition gegenüber Körperflüssigkeiten führen können, sollten Benutzer stets allgemeine Vorsichtsmaßnahmen treffen, einschließlich des Tragens von Einweghandschuhen, Gesichtsschutz, Roben und Laborkitteln.

        9. Die Entsorgung verarbeiteter Proben ist aufgrund der hohen Kosten für die Entsorgung infektiöser Abfälle ein Thema, das sorgfältig geprüft werden muss. Es ist wichtig zu bedenken, dass Osmometergeräte mit größeren Probenmengen im Allgemeinen größere Mengen an infektiösem Abfall produzieren.

        Verstecken / Zeigen
        Anzeigen
        REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
        • ANMELDEN
        • REGISTRIEREN
        Passwort vergessen?
        PASSWORT ZURÜCKSETZEN
        E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
        Ihre Telefonnummer
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen