FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
        • FILTER LEEREN

        Wasserbad

        • SORTIERUNG
        • VERKAUFE
        • KAUFE
        • AUKTION
        • Aus meinem Land
          x
          x
        AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
        ABONNIEREN

        Wie viel Wasserbad kostet?

        Die aktuelle Preisspanne basierend auf 21 Verkäufer auf Bimedis. Die Kosten beginnen ungefähr von 148 EUR und enden beim höchsten Preis 1148 EUR. Der Durchschnittspreis für Wasserbad - 523 EUR basierend auf 21 Angeboten in dieser Kategorie.

        Wir wählen ein Wasserbad für das Labor

        Für die Organisation der normalen Arbeit im Labor ist es notwendig, eine große Anzahl verschiedener Instrumente und Geräte zu verwenden. Unter ihnen ist ein Wasserbad. Sie ist verantwortlich für die Erwärmung des Inhalts von Laborgeschirr. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Gerät den Inhalt der Gläser, Flaschen, Trichter, Tassen und Röhrchen erhitzt, ist es immer noch für die Einhaltung des voreingestellten Temperaturniveaus verantwortlich.

        Funktionen und Vorteile

        Das Gerät gehört zu allgemeinen Laborgeräten und ist in vielen Branchen gefragt:

        • Medizin;
        • Chemie;
        • Biochemie und Mikrobiologie;
        • Landwirtschaft;
        • diagnostische und klinische Forschung;
        • Arzneimittel.

        Das Wasserbad hat folgende Vorteile:

        1. Glätte, Kontrollierbarkeit und Gleichmäßigkeit der Erwärmung von Laborflüssigkeiten im gesamten Volumen des Behälters.
        2. Die Möglichkeit, in einen Behälter mit flüssigen Wärmeübertragungsmitteln von ungleichem Geschirr zu stellen: Gläser, Flaschen, Trichter, Tassen und Reagenzgläser.
        3. Beim Erhitzen besteht kein Kontakt des Heizelements mit chemischen Flüssigkeiten, Lösungen, Emulsionen, Suspensionen und Reagenzien.

        Der Betrieb der Einheit basiert auf der Verwendung einer polierten Kammer, die mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt ist. Letzteres zeichnet sich durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit aus. Wasser oder Öl wird als Flüssigkeit verwendet.

        Die richtige Wahl

        Laborbad ist ein Gerät, das den Prozess der Erwärmung von Flüssigkeiten vollständig automatisiert und den Einfluss des menschlichen Faktors reduziert. Dies wird durch visuelle Kontrolle des Betriebsmodus erreicht, da die Einheit die Zeit des Thermostats und die Temperatur des Kühlmittels einstellen kann.
        Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Geräts die Modelle, die gewährleisten, dass die Temperatureinstellung nicht schlechter als ± 1 ° С ist. Es ist besser, dass das Gerät durch eine Schutzschaltung ergänzt wird. Es kann durch einen Schwimmersensor dargestellt werden, der Labortechniker darüber informiert, dass das Temperaturregime unter das festgelegte Niveau gesenkt werden muss.
        Wählen Sie ein Wasserbad, schätzen Sie die Anzahl der Sitze und das Innenvolumen. Die Modelle können für 1-6 Löcher für Behälter mit 4 bis 45 Litern Flüssigkeit ausgelegt werden.
        Wichtige Auswahlkriterien: der Temperaturbereich der Temperierung und der Schritt der Temperatureinstellung. Hersteller produzieren Bäder mit einer Auflösung von 1 oder 0,1 Grad.

        Große Auswahl an Wasserbädern

        Bimedis bietet eine beeindruckende Auswahl an medizinischen Geräten. Hier finden Sie neue und gebrauchte Geräte, einschließlich Laborgeräte. Preis, bequeme und intuitive Benutzeroberfläche, komfortables System der Suche nach Waren in Übereinstimmung mit dem Preisniveau und der Land-Hersteller wird schnell das richtige Modell finden.
        Verkäufer und Käufer aus verschiedenen Teilen der Welt bieten hier ihre Angebote an. Günstige Bedingungen für die Zusammenarbeit, die Möglichkeit, Ausrüstung mit Dokumenten und eine Garantie zu kaufen - die Vorteile der Kontaktaufnahme mit der Ressource Bimedis.

        Wir wählen ein Wasserbad für das Labor

        Für die Organisation der normalen Arbeit im Labor ist es notwendig, eine große Anzahl verschiedener Instrumente und Geräte zu verwenden. Unter ihnen ist ein Wasserbad. Sie ist verantwortlich für die Erwärmung des Inhalts von Laborgeschirr. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Gerät den Inhalt der Gläser, Flaschen, Trichter, Tassen und Röhrchen erhitzt, ist es immer noch für die Einhaltung des voreingestellten Temperaturniveaus verantwortlich.

        Funktionen und Vorteile

        Das Gerät gehört zu allgemeinen Laborgeräten und ist in vielen Branchen gefragt:

        • Medizin;
        • Chemie;
        • Biochemie und Mikrobiologie;
        • Landwirtschaft;
        • diagnostische und klinische Forschung;
        • Arzneimittel.

        Das Wasserbad hat folgende Vorteile:

        1. Glätte, Kontrollierbarkeit und Gleichmäßigkeit der Erwärmung von Laborflüssigkeiten im gesamten Volumen des Behälters.
        2. Die Möglichkeit, in einen Behälter mit flüssigen Wärmeübertragungsmitteln von ungleichem Geschirr zu stellen: Gläser, Flaschen, Trichter, Tassen und Reagenzgläser.
        3. Beim Erhitzen besteht kein Kontakt des Heizelements mit chemischen Flüssigkeiten, Lösungen, Emulsionen, Suspensionen und Reagenzien.

        Der Betrieb der Einheit basiert auf der Verwendung einer polierten Kammer, die mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt ist. Letzteres zeichnet sich durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit aus. Wasser oder Öl wird als Flüssigkeit verwendet.

        Die richtige Wahl

        Laborbad ist ein Gerät, das den Prozess der Erwärmung von Flüssigkeiten vollständig automatisiert und den Einfluss des menschlichen Faktors reduziert. Dies wird durch visuelle Kontrolle des Betriebsmodus erreicht, da die Einheit die Zeit des Thermostats und die Temperatur des Kühlmittels einstellen kann.
        Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Geräts die Modelle, die gewährleisten, dass die Temperatureinstellung nicht schlechter als ± 1 ° С ist. Es ist besser, dass das Gerät durch eine Schutzschaltung ergänzt wird. Es kann durch einen Schwimmersensor dargestellt werden, der Labortechniker darüber informiert, dass das Temperaturregime unter das festgelegte Niveau gesenkt werden muss.
        Wählen Sie ein Wasserbad, schätzen Sie die Anzahl der Sitze und das Innenvolumen. Die Modelle können für 1-6 Löcher für Behälter mit 4 bis 45 Litern Flüssigkeit ausgelegt werden.
        Wichtige Auswahlkriterien: der Temperaturbereich der Temperierung und der Schritt der Temperatureinstellung. Hersteller produzieren Bäder mit einer Auflösung von 1 oder 0,1 Grad.

        Große Auswahl an Wasserbädern

        Bimedis bietet eine beeindruckende Auswahl an medizinischen Geräten. Hier finden Sie neue und gebrauchte Geräte, einschließlich Laborgeräte. Preis, bequeme und intuitive Benutzeroberfläche, komfortables System der Suche nach Waren in Übereinstimmung mit dem Preisniveau und der Land-Hersteller wird schnell das richtige Modell finden.
        Verkäufer und Käufer aus verschiedenen Teilen der Welt bieten hier ihre Angebote an. Günstige Bedingungen für die Zusammenarbeit, die Möglichkeit, Ausrüstung mit Dokumenten und eine Garantie zu kaufen - die Vorteile der Kontaktaufnahme mit der Ressource Bimedis.

        Verstecken / Zeigen
        Anzeigen
        REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
        • ANMELDEN
        • REGISTRIEREN
        Passwort vergessen?
        PASSWORT ZURÜCKSETZEN
        E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
        Ihre Telefonnummer
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen
        Vereinigte Staaten von Amerika
        Feld einfüllen