KEELER Fyson Augenspiegel 750 EUR KEELER Vantage Augenspiegel 0 EUR KEELER LTD All Pupil II Augenspiegel 0 EUR WELCH ALLYN 74710 Augenspiegel 53 EUR WELCH ALLYN 11710 Augenspiegel 88 EUR HEINE Mini3000 Augenspiegel 245 EUR WELCH ALLYN Wall Transformer Otoscope Augenspiegel 376 EUR WELCH ALLYN 11710 Augenspiegel 98 EUR HEINE OMEGA 500 Augenspiegel 2 EUR WELCH ALLYN 767 Augenspiegel 89 EUR WELCH ALLYN 74710 Augenspiegel 111 EUR HEINE Mini3000 Augenspiegel 285 EUR HEINE OMEGA 500 Augenspiegel 2 EUR
FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
      • ZUSÄTZLICHE ANGABEN
      • Technische Daten

      • Art des Ophthalmoskops

      • Direktes / Indirektes

      • FILTER LEEREN

      Direkt-Ophtalmoskope

      • SORTIERUNG
      • VERKAUFE
      • KAUFE
      • AUKTION
      x
      AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
      ABONNIEREN

      Tipps zur Auswahl von Hightech-Ophthalmoskopen

      Ophthalmoskop ist ein unentbehrliches ophthalmologisches Gerät, das eine genaue und umfassende Untersuchung des Fundus ermöglicht. Um nicht mit einer Diagnose verwechselt zu werden und die effektivste Diagnose zu machen, muss der Arzt Hightech- und benutzerfreundliche Geräte auswählen. Nur ein funktionelles Ophthalmoskop kann mit allen ihm zugewiesenen Aufgaben fertig werden.

      Merkmale und Betriebsprinzip

      Ohne ein Ophthalmoskop ist es für einen Spezialisten schwierig, den Zustand der Netzhaut, die innere Umgebung des Auges, einschließlich der Hornhaut, der Linse und des Glaskörpers zu bestimmen. Ein solches Gerät hilft, die visuellen Fähigkeiten des Patienten zu erforschen. Abhängig von der Verwendung von vorbeifahrenden oder seitlichen Lichtstrahlen kann der Augenarzt auch kleine Veränderungen in der vorderen Augenkammer, Iris, Hornhaut oder Sklera bemerken.
      Das Prinzip des Gerätes basiert auf der Verwendung von Beleuchtung, nämlich spezielle polarisierte Licht. Einige Strahlen werden reflektiert, und einige dringen in den Analysator ein. Nachdem das Licht den opaken Boden des Auges erreicht hat, beginnt es zu depolarisieren.

      Sorten und Typen

      Der Markt bietet verschiedene Arten von Ophthalmoskopen:

      1. Gerade Linien. Ein dünner Lichtstrahl wird direkt an das Auge geschickt. Der Facharzt für Augenheilkunde studiert im Detail den Ort, an dem Licht trifft. Apparate sind nützlich für die Untersuchung der Fundus und Hornhaut. Untersuchungen treten direkt auf: Ein Ende des Gerätes wird auf das Auge des Patienten, das andere - auf das Auge des Arztes angewendet.
      2. Kopflos Sie bieten die Möglichkeit, komplexe Studien durchzuführen. Geben Sie genaue Daten, machen Sie den Diagnoseprozess einfach und einfach.
      3. Binokular Basierend auf der Verwendung von grünem, blauem, weißem Licht, müssen Sie keine Reflex-Studien durchführen. Verwendet für die drogenfreie Dilatation der Pupille.

      Auch auf dem Markt finden Sie Rune, Spiegel, Halogen-Ophthalmoskope.

      Wie wähle ich das richtige?

      Um die richtige Wahl zu treffen, lohnt es sich, sich auf Modelle mit geringem Gewicht zu konzentrieren. Kompakte und leichte Geräte garantieren dem Arzt während der Prüfungen maximalen Komfort. Mit solchen Geräten können Sie für eine lange Zeit arbeiten, die Beurteilung der Gesamtzustand der Augen des Patienten.
      Ein weiterer Tipp: Fokus auf die Modifikation von Ophthalmoskopen, ergänzt durch Mini-Kameras. Sie erlauben es nicht nur, eine Untersuchung durchzuführen, sondern auch dem Patienten den Zustand seiner Augen zu zeigen. Kameras sind mit dem Monitor verbunden und geben ihm alle notwendigen Bilder zu.
      Die Verfügbarkeit eines autonomen Netzteils ist ein unzweifelhafter Vorteil, der beim Kauf von ophthalmologischen Geräten berücksichtigt werden sollte.

      Große Auswahl an Instrumenten auf Bimedis

      Brauchen Sie ein Ophthalmoskop zu einem günstigen Preis zu kaufen? Wir bieten an, um Hilfe zu unserem Service zu beantragen. Im Katalog finden Sie eine beeindruckende Auswahl an neuen und gebrauchten ophthalmischen Instrumenten. Der Service ermöglicht es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl von Anzeigen für Käufer und Verkäufer zu platzieren. Hier finden Sie Angebote aus verschiedenen Teilen der Welt.

      Tipps zur Auswahl von Hightech-Ophthalmoskopen

      Ophthalmoskop ist ein unentbehrliches ophthalmologisches Gerät, das eine genaue und umfassende Untersuchung des Fundus ermöglicht. Um nicht mit einer Diagnose verwechselt zu werden und die effektivste Diagnose zu machen, muss der Arzt Hightech- und benutzerfreundliche Geräte auswählen. Nur ein funktionelles Ophthalmoskop kann mit allen ihm zugewiesenen Aufgaben fertig werden.

      Merkmale und Betriebsprinzip

      Ohne ein Ophthalmoskop ist es für einen Spezialisten schwierig, den Zustand der Netzhaut, die innere Umgebung des Auges, einschließlich der Hornhaut, der Linse und des Glaskörpers zu bestimmen. Ein solches Gerät hilft, die visuellen Fähigkeiten des Patienten zu erforschen. Abhängig von der Verwendung von vorbeifahrenden oder seitlichen Lichtstrahlen kann der Augenarzt auch kleine Veränderungen in der vorderen Augenkammer, Iris, Hornhaut oder Sklera bemerken.
      Das Prinzip des Gerätes basiert auf der Verwendung von Beleuchtung, nämlich spezielle polarisierte Licht. Einige Strahlen werden reflektiert, und einige dringen in den Analysator ein. Nachdem das Licht den opaken Boden des Auges erreicht hat, beginnt es zu depolarisieren.

      Sorten und Typen

      Der Markt bietet verschiedene Arten von Ophthalmoskopen:

      1. Gerade Linien. Ein dünner Lichtstrahl wird direkt an das Auge geschickt. Der Facharzt für Augenheilkunde studiert im Detail den Ort, an dem Licht trifft. Apparate sind nützlich für die Untersuchung der Fundus und Hornhaut. Untersuchungen treten direkt auf: Ein Ende des Gerätes wird auf das Auge des Patienten, das andere - auf das Auge des Arztes angewendet.
      2. Kopflos Sie bieten die Möglichkeit, komplexe Studien durchzuführen. Geben Sie genaue Daten, machen Sie den Diagnoseprozess einfach und einfach.
      3. Binokular Basierend auf der Verwendung von grünem, blauem, weißem Licht, müssen Sie keine Reflex-Studien durchführen. Verwendet für die drogenfreie Dilatation der Pupille.

      Auch auf dem Markt finden Sie Rune, Spiegel, Halogen-Ophthalmoskope.

      Wie wähle ich das richtige?

      Um die richtige Wahl zu treffen, lohnt es sich, sich auf Modelle mit geringem Gewicht zu konzentrieren. Kompakte und leichte Geräte garantieren dem Arzt während der Prüfungen maximalen Komfort. Mit solchen Geräten können Sie für eine lange Zeit arbeiten, die Beurteilung der Gesamtzustand der Augen des Patienten.
      Ein weiterer Tipp: Fokus auf die Modifikation von Ophthalmoskopen, ergänzt durch Mini-Kameras. Sie erlauben es nicht nur, eine Untersuchung durchzuführen, sondern auch dem Patienten den Zustand seiner Augen zu zeigen. Kameras sind mit dem Monitor verbunden und geben ihm alle notwendigen Bilder zu.
      Die Verfügbarkeit eines autonomen Netzteils ist ein unzweifelhafter Vorteil, der beim Kauf von ophthalmologischen Geräten berücksichtigt werden sollte.

      Große Auswahl an Instrumenten auf Bimedis

      Brauchen Sie ein Ophthalmoskop zu einem günstigen Preis zu kaufen? Wir bieten an, um Hilfe zu unserem Service zu beantragen. Im Katalog finden Sie eine beeindruckende Auswahl an neuen und gebrauchten ophthalmischen Instrumenten. Der Service ermöglicht es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl von Anzeigen für Käufer und Verkäufer zu platzieren. Hier finden Sie Angebote aus verschiedenen Teilen der Welt.

      Verstecken / Zeigen
      Anzeigen