FILTR FILTR
  • Preis
  • Jahr
  • ZUSTAND DER GERÄTE
  • HERSTELLER
    • Modell
      • Lieferung aus
      • ZUSÄTZLICHE ANGABEN
      • Technische Daten

      • Arbeitsdauer, mm

      • Durchmesser des distalen Endes (mm)

      • Lampenbetriebsdauer, h

      • Lampentyp

      • FILTER LEEREN

      Lichtquelle für Endoskop

      • SORTIERUNG
      • VERKAUFE
      • KAUFE
      • AUKTION
      x
      AUF NEUE ANZEIGEN NACH DIESER SUCHE ABONNIEREN
      ABONNIEREN

      Endoskopische Lichtquellen: die Eigenschaften der Wahl

      Endoskopie ist eine Methode der medizinischen Forschung, in der der Patient wird verschiedene Geräte durch natürliche Wege eingeführt: Speiseröhre, Kehlkopf, Harnröhre. Endoskop - Diagnosegeräte, mit deren Hilfe solche Manipulationen durchgeführt werden. Dies ist eine lichtleitende Vorrichtung, ergänzt durch Faseroptik.
      Spezielle Ausrüstung für die Endoskopie umfasst Lichtquellen. Sie sind Hochleistungslampen (meist Halogen oder Leuchtdiode), die sich in Metall- oder Kunststoffkoffern befinden. Die Größe eines solchen Gerätes beträgt durchschnittlich 30 oder 40 Zentimeter.

      Eigenschaften und Funktionen

      Im weiten 60. Jahr hat Karl Storz eine Quelle kaltes Licht erfunden. Dies ermöglichte es, Licht außerhalb des Endoskops zu erzeugen. Es begann, durch Glasfaser-Fasern bis zum Ende des Gerätes übertragen werden. Dadurch wurde die direkt am Endoskop erzeugte Wärme minimiert. Letztlich vereinfachte dies das Verhalten der medizinischen Forschung an inneren Organen.
      Die Endoskop-Lichtquelle muss 1 oder 2 universelle Eingangsanschlüsse haben. Sie werden benötigt, um mit einem leichten (Faser-) Kabel zu verbinden. Wenn die Lichtquelle mit einem Eingangsanschluss ausgestattet ist, wird eine Lampe verwendet. Die Anwesenheit von zwei Anschlüssen zeigt das Vorhandensein von zwei Lampen an: die Haupt- und die Sicherung. Letzteres wird verwendet, wenn die Hauptverbrennung während der medizinischen Studie.
      Wenn die Lichtquelle und das Kabel nicht anlegen, müssen Sie einen speziellen Adapter oder Adapter separat kaufen.
      Bei älteren Modellen werden Halogenlampen oder Glühlampen verwendet. Moderne Lichtquellen basieren auf der Arbeit von LED-ok, Xenon, LED-Lampen, Sol Arc. Wenn wir beispielsweise LED- und Xenonquellen vergleichen, haben diese eine kürzere Lebensdauer und eine niedrigere Farbtemperatur (d.h. wärmeres Licht).

      Richtig wählen Sie die Lichtquelle

      Kaufen Licht Ausrüstung, ist es wichtig zu bestimmen, für welche Studien wird es angewendet werden. Heute werden solche Lichtquellen für eine Vielzahl von Endoskopiebereichen eingesetzt:

      • kolonoskopie;
      • gastroskopie;
      • hysteroskopie;
      • Nasopharyngoskopie;
      • zystoskopie;
      • laryngoskopie

      Ein wichtiger Faktor der Wahl ist Macht: Es gibt Geräte und 5 Watt und 180 Watt und 300 Watt. Beachten Sie, dass die Helligkeit des Lichts entscheidend für die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Bildes ist. Auch Hersteller bieten tragbare Projektoren mit batteriebetriebenen und stationären Lichtquellen. Eine breite Palette von Lichtanpassung ist ein weiteres äußerst nützliches Merkmal moderner Geräte. Die sanfte Anpassung der Helligkeit ermöglicht es dem Bediener, die optimale Ausleuchtung des Arbeitsfeldes auszuwählen.

      So kaufen Sie geeignete Ausrüstung

      Eine breite Auswahl an neuen und gebrauchten Geräten, benutzerfreundliche Oberfläche, optimaler Preis - das alles bietet eine Plattform für BiMedis-Anzeigen. Eine intuitive Menü wird Ihnen helfen, schnell finden Sie die medizinische Ausrüstung der richtigen Klasse, basierend auf Ihrem Budget. Um dies zu tun, genügt es, das Lieferland, die Kosten, den Hersteller zu wählen. Die Bedingungen der Transaktion können in einer persönlichen Korrespondenz mit dem Verkäufer besprochen werden.

      Endoskopische Lichtquellen: die Eigenschaften der Wahl

      Endoskopie ist eine Methode der medizinischen Forschung, in der der Patient wird verschiedene Geräte durch natürliche Wege eingeführt: Speiseröhre, Kehlkopf, Harnröhre. Endoskop - Diagnosegeräte, mit deren Hilfe solche Manipulationen durchgeführt werden. Dies ist eine lichtleitende Vorrichtung, ergänzt durch Faseroptik.
      Spezielle Ausrüstung für die Endoskopie umfasst Lichtquellen. Sie sind Hochleistungslampen (meist Halogen oder Leuchtdiode), die sich in Metall- oder Kunststoffkoffern befinden. Die Größe eines solchen Gerätes beträgt durchschnittlich 30 oder 40 Zentimeter.

      Eigenschaften und Funktionen

      Im weiten 60. Jahr hat Karl Storz eine Quelle kaltes Licht erfunden. Dies ermöglichte es, Licht außerhalb des Endoskops zu erzeugen. Es begann, durch Glasfaser-Fasern bis zum Ende des Gerätes übertragen werden. Dadurch wurde die direkt am Endoskop erzeugte Wärme minimiert. Letztlich vereinfachte dies das Verhalten der medizinischen Forschung an inneren Organen.
      Die Endoskop-Lichtquelle muss 1 oder 2 universelle Eingangsanschlüsse haben. Sie werden benötigt, um mit einem leichten (Faser-) Kabel zu verbinden. Wenn die Lichtquelle mit einem Eingangsanschluss ausgestattet ist, wird eine Lampe verwendet. Die Anwesenheit von zwei Anschlüssen zeigt das Vorhandensein von zwei Lampen an: die Haupt- und die Sicherung. Letzteres wird verwendet, wenn die Hauptverbrennung während der medizinischen Studie.
      Wenn die Lichtquelle und das Kabel nicht anlegen, müssen Sie einen speziellen Adapter oder Adapter separat kaufen.
      Bei älteren Modellen werden Halogenlampen oder Glühlampen verwendet. Moderne Lichtquellen basieren auf der Arbeit von LED-ok, Xenon, LED-Lampen, Sol Arc. Wenn wir beispielsweise LED- und Xenonquellen vergleichen, haben diese eine kürzere Lebensdauer und eine niedrigere Farbtemperatur (d.h. wärmeres Licht).

      Richtig wählen Sie die Lichtquelle

      Kaufen Licht Ausrüstung, ist es wichtig zu bestimmen, für welche Studien wird es angewendet werden. Heute werden solche Lichtquellen für eine Vielzahl von Endoskopiebereichen eingesetzt:

      • kolonoskopie;
      • gastroskopie;
      • hysteroskopie;
      • Nasopharyngoskopie;
      • zystoskopie;
      • laryngoskopie

      Ein wichtiger Faktor der Wahl ist Macht: Es gibt Geräte und 5 Watt und 180 Watt und 300 Watt. Beachten Sie, dass die Helligkeit des Lichts entscheidend für die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Bildes ist. Auch Hersteller bieten tragbare Projektoren mit batteriebetriebenen und stationären Lichtquellen. Eine breite Palette von Lichtanpassung ist ein weiteres äußerst nützliches Merkmal moderner Geräte. Die sanfte Anpassung der Helligkeit ermöglicht es dem Bediener, die optimale Ausleuchtung des Arbeitsfeldes auszuwählen.

      So kaufen Sie geeignete Ausrüstung

      Eine breite Auswahl an neuen und gebrauchten Geräten, benutzerfreundliche Oberfläche, optimaler Preis - das alles bietet eine Plattform für BiMedis-Anzeigen. Eine intuitive Menü wird Ihnen helfen, schnell finden Sie die medizinische Ausrüstung der richtigen Klasse, basierend auf Ihrem Budget. Um dies zu tun, genügt es, das Lieferland, die Kosten, den Hersteller zu wählen. Die Bedingungen der Transaktion können in einer persönlichen Korrespondenz mit dem Verkäufer besprochen werden.

      Verstecken / Zeigen
      Anzeigen
      REGISTRIERUNG DES KÄUFERS
      • ANMELDEN
      • REGISTRIEREN
      Passwort vergessen?
      PASSWORT ZURÜCKSETZEN
      E- Mail-Adresse wurde falsch eingeben
      Ihre Telefonnummer
      Vereinigte Staaten von Amerika
      Feld einfüllen
      Vereinigte Staaten von Amerika
      Feld einfüllen